Enztalcup 2018

Am Sonntag, den 30.09.2018  lud der TV Calmbach zahlreiche Vereine des Bezirks Schwarzwald sowie einige weitere Vereine aus der Region zum alljährlich stattfindenden Enztalcup ein. Man erfreute sich in allen Spielklassen über rege Teilnahme und starke Gegner. Für das leibliche Wohl und die Stärkung der Gäste, Spieler und Spielerinnen sorgten die fleißigen Helfer und Helferinnen des TV Calmbach selbstverständlich an beiden Tagen. Im Mittelpunkt des Turniers stand wie in jedem Jahr die Ausspielung des Hermann-Barth-Gedächtnispokals zu Ehren des ehemaligen Gründungsmitglieds und langjährigen Vorstands, den der Sieger der Herren A-Klasse für ein Jahr lang behalten darf.

In diesem Jahr durfte den Pokal Daniel Metzler vom TV Calmbach mit nach Hause nehmen, nachdem er in einem packenden Finale, nach Abwehr von zwei Matchbällen, mit 3:2 über seinen Teamkollegen Armin Bacher siegreich war. Den dritten Platz im Herren A-Einzel belegten Bernd Schmid (TV Calmbach) und Philipp Peters (TT Altburg). Im Herren A-Doppel freuten sich Daniel Metzler/Bernd Schmid (TV Calmbach) über den Titelgewinn im Finale mit dem Sieg über die Paarung Armin Bacher/Carsten Knöller (TV Calmbach). Auf dem Treppchen landeten außerdem die Kombination Jürgen Metzler (TV Calmbach)/Marcel Sezginger (TV Oberhaugstett) und Philipp Peters/Michael Baumgärtner (TT Altburg).

Über weitere Pokale, Gutscheine und zahlreiche andere tolle Preise durften sich freuen:

Herren B-Klasse Einzel:
1. Sascha Heidenreich (SV Gültlingen),
2. Marcus Zeimet (WSV Schömberg),
3. Manuel Bonowitz (WSV Schömberg) und Günther Dreher (TT Altburg)

Herren B-Doppel:
1. Frank Metzler (TV Calmbach)/Andreas Klumpp (DJK Rüppur),
2. Simon Pfarre /Marcel Präger (TTF Althengstett),
3. Michael Springer/Patrick Stelzl (TTC Birkenfeld) und Sascha Heidenreich (SV Gültlingen)/Fabian Wurster (CVJM Grüntal)

 

Herren C-Einzel:
1. Timo Albers (TSV Wildbad),
2. Eckhard Schanz (TSV Wildbad),
3. Maximilian Peters (TT Altburg) und Manuel Siegmund (TSV Hirsau)

Herren C-Doppel:
1. Manuel Siegmund/Bianca Volz (TSV Hirsau),
2. Maximilian Peters/Jonas Dreher (TT Altburg),
3. Christof Müller (TTC Dietlingen)/Minh Phuc Nguyen (TTG Kleinsteinbach-Singen)

 

Damen Einzel:
1. Martina Hayer (TV Oberhaugstett),
2. Corinna Rentschler (TV Oberhaugstett),
3. Petra Baitinger (TV Oberhaugstett) und Bianca Volz (TSV Hirsau)

Damen Doppel:
1. Petra Baitinger/Corinna Rentschler (TV Oberhaugstett),
2. Martina Hayer (TV Oberhaugstett)/Sara Knöller (WSV Schömberg),
3. Isabell Mayer/Lisa Flik (TV Oberhaugstett)

 

Jungen A-Einzel:
1.Robin Rieg (TV Calmbach),
2. Minh Phuc Nguyen (TTG Kleinsteinbach-Singen),
3. Mateo Ivankovic (WSV Schömberg)

 

Jungen B-Einzel:
1. Sara Müller (TTC Dietlingen),
2. Simon Eisenbeis (CVJM Grüntal),
3. Lennox Greul (TV Calmbach) und Len Müller (TT Altburg)

 

Jungen A/B-Doppel:
1. Daniel Müller/Robin Rieg (TV Calmbach),
2. Luca Fröhlich (TV Calmbach)/Mateo Ivankovic (WSV Schömberg),
3. Lennox Greul/Bastian Valter (TV Calmbach) und Len Müller (TT Altburg)/Simon Eisenbeis (CVJM Grüntal)


CK