zurück

Spielberichte 03.02.2018

Calmbacher „Fünfte“ chancenlos gegen Tabellenprimus
Der fünften TVC-Vertretung blieb bei der 0:9-Heimschlappe gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer WSV Schömberg der Ehrenpunkt versagt. In der Tabelle der Kreisliga B rangieren die Calmbacher mit 13:9-Punkten auf dem fünften Rang.  Lediglich in einer Auseinandersetzung waren die TVC`ler den Schömbergern  ebenbürtig. Die Kombination Peter Keppler/Frank Bott zog gegen die Gästepaarung Michael Metzger/Bernd Zinser mit 7:11 im Entscheidungssatz den Kürzeren.

Deutlicher Erfolg für erste Jugend

Einen deutlichen 6:1-Heimerfolg erspielte das erste TVC-Jugendquartett gegen den WSV Schömberg.  Robin Rieg steuerte zum verdienten Mannschaftssieg zwei Einzelerfolge und einen Triumph im Doppel an der Seite von Daniel Müller bei. Nico Eberhard, Daniel Müller und Tim Knöller durften sich alle über je einen Sieg im Einzel freuen. Damit rangiert der TVC Nachwuchs im Tableau der Bezirksklasse mit 4:0-Punkten auf der Spitzenposition.

TVC-Mädchen Team  freut sich über Auswärtssieg

In der Mädchen Nachwuchscuprunde  freuen sich die Calmbacherinnen über einen starken 5:1-Triumph über die Sportfreunde Salzstetten.  Dabei trugen sich Letizia Arndt (dreimal) und Leonie Binder (zweimal) in die Siegerliste ein.  

Die TVC-Begegnungen am kommenden Wochenende:

Samstag, 10.02.2018:
Herren: Kreisklasse : 16.00 Uhr: VfL Stammheim IV – TV Calmbach VI
Herren: Bezirksliga:  18.00 Uhr: TV Oberhaugstett II – TV Calmbach I
Herren: Bezirksklasse: 19.00 Uhr: TTC Birkenfeld III – TV Calmbach III

Sonntag, 11.02.2018:
Herren: Verbandsliga: 10.30 Uhr: TV CALMBACH – DJK Sportbund STUTTGART


CK

0 Kommentare

Leave this field empty



Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.