Tischtennis Jugendabteilung zu Gast beim Bundesliga-Spiel in Frickenhausen

Vergangenen Sonntag machte sich die Tischtennis-Jugend des TV Calmbach auf den Weg nach Frickenhausen zum Bundesligaspiel gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt.
Wie zuvor angekündigt, entwickelte sich das Spiel zum geahnten Abstiegsknüller. Die Kinder und Jugendlichen bekamen packende Ballwechsel und spannende Spiele zu sehen und die Begeisterung in den Gesichtern der Calmbacher Nachwuchs-„Cracks“ war kaum zu übersehen. Nach knapp vier Stunden Spielzeit konnte sich letztendlich die Gastmannschaft aus Bergneustadt durchsetzen und die Zähler mit nach Hause nehmen.
Zufrieden gestellt trat der TV Calmbach die Heimreise an, wo man den Tag im Restaurant „Goldener Anker“ ausklingen ließ.

Die Kinder und Jugendliche der Tischtennis-Abteilung des TV Calmbach mit ihren Trainern und Betreuern.


CM