Tischtennis Calmbach feiert drei Meisterschaften

Erneut konnten wir im Sängerheim des Liederkranz Calmbach herausragende sportliche Erfolge feiern. Zirka 60 Teilnehmer, darunter Delegationen des Gesamtvereins, des  FC Calmbach, des TTC Birkenfeld und unserer Sponsoren fanden sich am Samstag, den 29/07 ein und bildeten den würdigen Rahmen für unsere erfolgreichen Spieler. Der Wettergott stand wieder auf unserer Seite und bescherte uns einen tollen Sommertag.

 

Der offizielle Teil startete gegen 19.00 Uhr. Bürgermeister Mack richtete persönliche Grußworte an die Abteilung und betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements und der Jugendarbeit. Er würdigte die Tischtennisabteilung als Botschafter der Stadt Wildbad weit über die Kreisgrenzen hinweg und überreichte den Verantwortlichen eine moderne Plastik mit Tischtennis- Motiv.

Das Liederkranz-Team bewirtete uns wieder vorzüglich. Die nachfolgende Karte gibt das umfangreiche Angebot an Getränken und Speisen wieder.

 

In der Festrede der Abteilungsleitung wurden der großartige Zusammenhalt der Abteilung und das hohe sportliche Niveau herausgestellt. Die erste Mannschaft spielt nach dem Aufstieg in der neuen Saison in der höchsten Spielklasse des Tischtennisverbands Württemberg- Hohenzollern (TTVWH). Lediglich zwölf Mannschaften des Verbands treten in höheren Klassen an. Auch der überraschende Aufstieg der vierten Herrenmannschaft in die Bezirksklasse Nord und die Meisterschaft des Jungen- Nachwuchscup- Teams wurden entsprechend gewürdigt.

Frank Bott übermittelte die Grüße des Gesamtvereins und verkündete eine großzügige Ballspende.

Bernd Schmid zeichnete in einer einzigartigen, 50- minütigen Multimediashow den Saisonverlauf der ersten Mannschaft vom Triumph beim Relegationsspieltag bis zum finalen Auswärtserfolg in Deuchelried unter den Augen von über 30 mitgereisten Fans nach. Er überreichte seinen Mitspielern Ralf Neumaier, Christian und Daniel Metzler, Markus Buck, Armin Bacher und Ludwig Schmidt eine umfangreiche, optisch anspruchsvoll gestaltete Chronik der Aufstiegssaison.

Im Anschluss wurden die Spieler der erfolgreichen Mannschaften mit einem gerahmten Bild der Meistermannschaften geehrt.

Hans Martin erhielt im Rahmen der Veranstaltung einen großen Geschenkkorb zum 60. Geburtstag. Auch dem Liederkranz- Team wurde unter lange anhaltendem Beifall ein Präsentkorb überreicht und damit deren tolle Leistung gewürdigt.