Erfolgreiche Mini-Meisterschaften in Calmbach

Insgesamt waren am Samstag, den 20/01/2018 in der Sporthalle des TV Calmbach (Alte Turnhalle) ab 10.00 Uhr 16 Kinder (3 Mädchen und 13 Jungen) am Start. Unser Dank gilt der Sieben- Täler- Schule und Frau Insinna, die die Veranstaltung vorbildlich unterstützt hat.
Die „minis“ zeigten in drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel.


Die Minis mit den Verantwortlichen des TV Calmbach


„Es war eine großartige Veranstaltung“, freute sich der 1. Vorsitzende des Ausrichters, Hans Martin. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen.” Auch am Mini- Tisch und am Tischtennis- Roboter konnten sie ihre Geschicklichkeit testen. Alle Teilnehmer erhielten ein kleines Präsent in Form einer Brotdose.

Für die Bestplatzierten heißt es nun am 5/04/2018 in Egenhausen sich beim Bezirksentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2018. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der „minis“ im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.

Wer einmal Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, für den organisiert die Tischtennisabteilung des TV Calmbach jeden Montag ein Training für Anfänger. Ausgebildete Trainer leiten Minis jeden Alters kompetent an. Anmeldungen und Fragen nimmt Marcus Müller unter  07081/79999 gern entgegen.

 

Die Ergebnisse in der Übersicht:

 

AK 01: 8 Jahre und jünger

Mädchen
Emilia Slugocki

Jungen
Luis Baumann


AK 02: 9 und 10 Jahre

Jungen
1.Platz      Lazar Jovanovic
2.Platz      Efecan Aydinoglu
3.Platz      Leon Gießler


AK 03: 11 und 12 Jahre

Mädchen
1.Platz:    Joy Müllmaier

Jungen
1. Platz: Kai Berweck

 
Die Siegerehrungen finden in den Räumen der Sieben- Täler- Schule statt. Der Termin wird noch bekanntgegeben.


HM